Startseite/INDIVIDUALREISE DURCH DIE STEPPE MONGOLEI
Nach Oben
Mongolei INDIVIDUALREISE DURCH DIE STEPPE MONGOLEI 18 Tage ab 3450 €
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Bewertungen
روز به خیر. به وبسایت ما خوش آمدید. ما به گرمی به شما خوش آمدید گفته و افتخار می کنیم که با بهترین تورها در خدمت شما خواهیم بود. سرزمین ایران کشوری چهارفصل با مردمی مهربان است. به ایران سفر کنید و از نزدیک خود تجربه کنید

INDIVIDUALREISE DURCH DIE STEPPE MONGOLEI

Aktive Kulturreise; mit Geländewagen durch Mongolei
© Persika Tours GmbH
© Persika Tours GmbH
© Persika Tours GmbH
© Persika Tours GmbH
© Persika Tours GmbH
© Persika Tours GmbH
© Persika Tours GmbH
© Persika Tours GmbH

Highlights

Teilnehmerzahl:
4
bis
7
 Personen  
1. Tag

FLUG NACH MONOLGEI

Individueller Flug nach Ulaanbaatar
2. Tag

ANKUNFT ULAANBAATAR

Unser Team begrüßen Sie am Flughafen und bringen Sie zum Willkommensfrühstück. Danach haben Sie die Möglichkeit zum Geldwechsel zu fahren, da der Devisenkauf im Hotel teuerer ist. Transfer zum Hotel. Zeit zum ausruhen. Am Abend sind Sie vom Hotel abgeholt und wir essen gemeinsam zum Abend mit mongolischen traditionellen Musik und Tanz Performance.
(1 Übernachtung in Ulaanbaatar)
3. Tag

ULAANGOM & ONTSIIN TASARKHAI

Sie werden vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Wir fliegen heute in die Westen der Mongolei, wo man die wunderschöne Landschaft und Ruhe im Wildnis genießen kann. Flugdauer etwa 3 Stunden. Sie werden am Flughafen vor Ort von unserem Team abgeholt und weiter zu unserem Camp fahren (etwa 90km). Übernachtung im Ger Camp „Ontsiin Tasarkhai“. F/M/A (ca. 1425Meter ü.d.M)
4. Tag

ONTSIIN TASARKHAI

Nach dem gemütlichen Frühstück im Camp wandern wir in der Gegend und auch am Uureg Nuur- See entlang. Heute erforschen wir die Menschensteine. Übernachtung im Ger Camp „Ontsiin Tasarkhai“. F/M/A (ca. 1425Meter ü.d.M)
5. Tag

UVS NUUR & UVS SEE

Wir fahren heute nach dem Frühstück zum Uvs See, dem größten See der Mongolei (3.350 km2). Der See steht unter Naturschutz und ist auch Vogelforschungsgebiet des WWF. Er wurde im Jahre 1997 als Biosphärenreservat Uvs-Nuur-Becken in die Liste des UNESCO Weltnaturerbes aufgenommen. Unser Geländefahrzeug bringt uns zum Camp in der Nähe vom Uvs am Rand der Wüste. (Fahrt etwa 160km) Wir wandern hier entlang des Sees und geniessen die ruhige Landschaften. Übernachtung im Ger Camp „Uvs Nuur“. F/M/A (ca. 759 Meter ü.d.M)
6. Tag

KHYARGAS NUUR & KHYARGAS SEE

Unsere Reise geht weiter zum Khyargas See, dem 1400 Quadratkilometer Salzwassersee. Er sticht mit seiner turkisblauen Farbe aus seiner von Wüstensteppe geprägten Umgebung hervor undbezaubert durch ein scheinbar unwirkliches Ponarama. Wir kommen am späten Nachmittag zu unserem Camp, sich am südöstlichen Ufer, einsam und wunderbar an einer Bucht mit Blick auf den Vogelfelsen befindet (Fahrt etwa 220 km über Asphaltstrasse). Wir genießen die Ruhe und die Badezeit. Spaziergang entlang Seeufer. Übernachtung im Ger Camp „Khezuu Khad“. F/M/A (ca.1050 Meter ü.d.M)
7. - 8. Tag

BAYANNUUR & BAYANSEE

Holprig geht es dann weiter etwa 170km gegen Westen bis zum Bayan-See und seinem Zufluss, wo die Dorfbewohner extra für uns ein Ger-Camp aufschlagen. Herrliche Sanddünenlandschaft wartet auf uns. Wir werden hier Nomadenfamilie besuchen und deren Alltag erleben. Übernachtungen in Ger der Nomaden. F/M/A (ca.1570Meter ü.d.M)
9. - 10. Tag

KHAR NUUR & KHAR SEE

Nachdem Frühstück setzen wir unsere Reise nach wunderschönen Ort Namens Khar Nuur (Fahrt etwa 150 km) fort. Der ist ein malerisch schöner See mit Sanddünen und riesigen imposanten Bergen umgeben. Unterwegs werden wir Oberlauf des Mukhart Flußes Bor khjariin Els sehen. Wir machen eine schöne kurze Wanderung hier in der Gegend auf der Sanddüne. Khar Nuur ist durchschnittlich 15,7km breit; 36,8km lang und liegt ca.1980 m über dem Meeresspiegel. Genau in der Mitte des Sees Khar Nuur gibt es zwei kleine schöne Inseln, die mit den Namen Große und Kleine Avgash bekannt sind. Für Vögelbeobachter ist das eine schöne Stelle, weil an diesem See versammeln sich viele Zugvögel und verbringen den ganzen Sommer auf diesen Inseln. Dazu gehören Kormorane, Schwäne und die Vögeln aus Entenarten , die in der Mongolei Angir heißen. Wir bleiben 2 Nächte im selben Ger Camp. Übernachtung im Ger Camp „Khar Nuur“. F/M/A (ca. 2005m über dem Meeresspiegel)
11. Tag

TOSONTSENGEL

Unsere Reise geht weiter nach Tosontsengel (Fahrt ca. 210 km). Die Strecke mit verschiedenen Landschaftsformen gibt einen Vorgeschmack auf den gesamten Aimag: Lärchenwälder, und Flussauen, kahle Berge, die in den verschiedensten Farben leuchten, Sandflächen und zerklüftete Felsen. Ankunft am Camp folgt am späten Nachmittag. Übernachtung im Ger Camp „Khojuuliin Gol“. F/M/A (ca. 1730 m über dem Meeresspiegel)
12. - 13. Tag

TERKHIIN TSAGAAN NUUR

Heute geht unsere in die Richtung der zentralen Teil der Mongolei. Heute fahren wir nach "Terkhiin Tsagaan Nuur" für etwa 200 km, gilt als einer der schönsten Seen der Mongolei. In dem kristallklaren Wasser kann man auch sehr gut baden. Wir fahren über den Fluss Chuluut weiter zum erloschenen Vulkan Khorgo, der 200 Meter breit und 100 Meter tief ist. Vom Kraterrand aus kann man einen herrlichen Blick über den See genießen. Der Weg führt durch eine bizarre Landschaft, geprägt von vulkanischen Felsformationen. Auch ein Abstieg, hinein in den Krater ist möglich. Hier wachsen Zederbäume. Wir bleiben hier in diesem wunderschönen Ort 2 Nächte. Übernachtungen im Ger Camp. F/M/A (ca. 2060 Meter ü.d.M)
14. Tag

KHARAKHORUM ERDNE TSUU TEMPELANLAGE

Wir setzen unsere Reise mit einer Fahrt nach Kharakhorum für 240 km fort. Dort besuchen wir die buddhistische Tempelanlage von Erdene Zuu, welche die erste und zugleich die größte Bastion des Buddhismus in der Mongolei darstellt. Danach besuchen wir den traditionellen Markt und ein kleines Geschäft mit einer Werkstatt, in der Filzprodukte händisch hergestellt werden. Freiwilliges Reiten ist möglich. Übernachtung im Ger Camp. F/M/A (ca. 1500m über dem Meeresspiegel)
15. Tag

GURVANBULAG

Wir fahren heute über Kharakhorum nach Gurvanbulag (ca.160km), die eine schöne Landschaft Granitfelsen Berg harmoniert mit der Sanddüne, einzigartigen Kombination mongolischer Berge, Wälder und gobiwüstenähnliche Landschaften an einem Ort vereint. Unterwegs besuchen wir Tsaidam Museum, wo die kulturelle Schätze von Turegreich gibt, die die Geschichte mit der Zeit 6-8 Jahrhundert verbunden sind. Unsere Reise wird weiter nach Ögii See fortsetzen. Sehen wir das Himmel gespieglte schöner süß Wassersee sehen. Spät Nachmittag erreichen wir unser Gercamp der Nomaden Gemeinde. Wir besuchen mit der Nomadenfamilie und werden wir das Leben der Nomaden und die Kultur hautnah miterleben. Übernachten wir im Ger Camp der Nomaden Gemeinde. F/M/A (ca. 1100m über dem Meeresspiegel)
16. Tag

KHUSTAI NATIONALPARK

Wir fahren zum Khustai National-Park. (ca.220km) Dieser Park bietet eine typische mongolische Wald-und Steppenlandschaft. Hier erforschen wir die Wildpferden, die in den 1960er Jahren starb es in freier Wildbahn aus. Der Name Khustain Nuruu bedeutet Birkengebirge. Der Park bietet eine typisch mongolische Wald- und Steppenlandschaft. Viele Wildtiere sind hier beheimatet, darunter Sibirische Wapitis, Gazellen, Rotwild, Steinböcke u.v.m. Das Gebiet ist allerdings besonders für die Wiedereinbürgerung der Przewalski-Urwildpferde (Takhi) von großer Bedeutung. Sie waren in freier Wildbahn bereits ausgestorben und hatten nur in Zoos überlebt. Inzwischen leben hier dank erfolgreicher Züchtungsprogramme wieder mehr als 100 Tiere, die man allerdings selten zu Gesicht bekommt. Sie wandern etwa 2 Stunden durch den Park und genießen die Einsamkeit der Natur. Übernachtung im Ger Camp. F/M/A (ca. 1340m über dem Meeresspiegel)
17. Tag

ULAANBAATAR

Morgen früh fahren wir nach Ulaanbaatar (etwa 100km). Transfer zum Hotel. Nach einer Erfrischung im Hotel haben sie die Möglichkeit, Souvenirs und Geschenke für und und unsere Lieben zu kaufen. Die Mongolei ist berühmt für ihre Produkte aus Kaschmirwolle und Kamelhaar. Am Abend essen wir gemeinsam zum Abschied. Übernachtung in Ulaanbaatar im Hotel. F/-/A (ca. 1350 Meter ü.d.M)
18. Tag

TRANSFER ZUM FLUGHAFEN & HEIMREISE

Transfer zum Flughafen und Heimflug. F/-/-
 
Enthaltene Leistungen
Flughafentransfers
Rundreise im Geländewagen
Eintrittsgelder gemäß Programm
Naturschutzgebühr für Nationalparks
Inlandflug
17 Nächte im Yurt, Homestay und Hotel Doppelzimmer mit Dusche oder Bad/WC wie beschrieben (sollten Einzelne der im Reiseverlauf genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück; im Homestay gemeinsame Bad)
Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (17xF=Frühstück, 14xM=Mittagessen, 16xA=Abendessen)
Trinkwasser während der Rundreise
Deutschsprechende Reiseleitung
Nicht enthaltene Leistungen
Internationaler Flug
Visum Mongolei
Übliche Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Auslandkrankenversicherung
Zusatzleistungen
Wichtige Hinweise

Anforderungen
Abreise Sonntags. Andere Anreisetage auf Wunsch möglich.
Möglich kein Koffer als Gepäck, sondern Reisetasche!
Es handelt sich hierbei um eine Reise die unter einfachen Umständen stattfindet. Warmes Wasser, Duschen und Toiletten sind begrenzt vorhanden. 
Manchmal ist man den ganzen Tag über auf schlechten Straßen in einem Geländewagen unterwegs.
Änderungen im Programm sind wegen eventuell schlechter Straßenverhältnisse oder des Wetters  vorbehalten.
Bitte kalkulieren Sie eine eventuelle Höhenkrankheit und Akklimatisierung der dünnen Luft ein. Eine relativ gute Kondition und Gesundheit werden empfohlen.
Die Übernachtungen in den Homestays erfolgen in Mehrbettzimmern.
روز به خیر. به وبسایت ما خوش آمدید. ما به گرمی به شما خوش آمدید گفته و افتخار می کنیم که با بهترین تورها در خدمت شما خواهیم بود. سرزمین ایران کشوری چهارفصل با مردمی مهربان است. به ایران سفر کنید و از نزدیک خود تجربه کنید
Ermäßigungen
   
REISEZEITRAUM
PREIS
PLÄTZE
01.05.2018 - 31.10.2018
Plätze
ab 3625€

01.11.2018 - 31.12.2018
Plätze
ab 3515€

01.05.2019 - 31.10.2019
Plätze
ab 3725€

01.11.2019 - 31.01.2020
Plätze
ab 3695€

= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
 
Ihre Meinung ist uns Wichtig!
Von: PT - 15.12.2016
Ihre Bewertung wird dazu beitragen, unseren Service konsequent für Sie weiterzuentwickeln.

   
Ich berate Sie gerne!
Dr. Mehdi Ebadi
Telefon: +49 (0)6591 8999 723
E-Mail: info@persika-tours.de
01.05.18 – 31.10.18
01.11.18 – 31.12.18
01.05.19 – 31.10.19
01.11.19 – 31.01.20
= Anfragen
= Buchen

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema
روز به خیر. به وبسایت ما خوش آمدید. ما به گرمی به شما خوش آمدید گفته و افتخار می کنیم که با بهترین تورها در خدمت شما خواهیم بود. سرزمین ایران کشوری چهارفصل با مردمی مهربان است. به ایران سفر کنید و از نزدیک خود تجربه کنید