Startseite/INDIVIDUALREISE - DURCH DIE NOMADENWELT
Nach Oben
Mongolei INDIVIDUALREISE - DURCH DIE NOMADENWELT 10 Tage ab 1890 €
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Bewertungen
روز به خیر. به وبسایت ما خوش آمدید. ما به گرمی به شما خوش آمدید گفته و افتخار می کنیم که با بهترین تورها در خدمت شما خواهیم بود. سرزمین ایران کشوری چهارفصل با مردمی مهربان است. به ایران سفر کنید و از نزدیک خود تجربه کنید

INDIVIDUALREISE - DURCH DIE NOMADENWELT

© Persika Tours GmbH
© Persika Tours GmbH
© Persika Tours GmbH
© Persika Tours GmbH
© Persika Tours GmbH
© Persika Tours GmbH
© Persika Tours GmbH
© Persika Tours GmbH

Highlights

Teilnehmerzahl:
4
bis
7
 Personen  
1. Tag

Abreise in die Mongolei

Bringen Sie Taschevolle Vorfreude mit :-)
2. Tag

Ankunft in der Hauptstadt Ulaanbaatar

Ankunft in Ulaanbaatar, Transfer zum Hotel. Nach der kuzen Erfrischung erkunden wir beim Stadtrundgang Sukhbaatar Platz- das Herz von Ulaanbaatar. Weiter geht es zum "Zaisan Denkmal", gelegen auf einem Hügel am Stadtrand. Vom Denkmal aus bietet sich ein herrlicher Panoramablick über die Stadt. Dann folgt Besichtigung des Bogd Khaans Winterpalast Museums. Am Abend essen wir gemeinsam zum Willkommen mit traditionellen Performance in Restaurant. Übernachtung im Hotel „Bayangol“ **** F/:/A
3. Tag

Eis im Sommer inmitten der Wüste Yoliin Am

Am frühen Morgen transfer zum Flughafen und nehmen wir ein Flug nach Südgobi. Unseres Team wird Sie vom Flughafen in Dalanzadgad abholen und fahren wir zu einem Nationalpark Namens Gobi Drei Schöne (ca. 45km ) um Geierschlucht zu sehen. Die Altai Gebirge erstreckt sich vom Westen nach Südosten. Gurvan Saikhan Berg ist ostliche Ende der Altai Gebirge. Auf der Ostseite des Gurvan Saikhan Berge gibt es einen Ort namens Geierschlucht ca. 2.000 m. Yoliin Am ist eine malerische, tief eingeschnittene, enge Schlucht. Wanderungen ca.2 Std. Danach geht Ihre Reise weiter zum Gercamp. Übernachtung im Ger Camp „ Gobi Mirage“. F/M/A
4. Tag

Khongor Sanddüne

Wir werden unsere Reise in Richtung der Sanddünen "Khongoriin-Els" (ca.180km) fortsetzen. Nachmittag erreichen wir unser Ger Camp. Wir haben ein schönen Blick auf die goldenen Sanddüne. Spät Nachmittag machen wir ein schönen Ausflug zum sanddüne. Übernachtung im Gercamp. Heute erklettern wir frisch gestärkt den höchsten Gipfel der „singenden Dünen Duut Mankhan“. Nachdem anspruchsvolle Kletterung vom spitzigen Gipfel des Hügels runter rutschen wird, machte die Sanddüne ein seltsame Geräusche. Es wird im Norden von einer Band üppiger, grüner Vegatation gegrenzt, die von einem kleinen Fluss der "Khongoriin Gol" unterstützt wird. Von unterirdischen Quellen gefuttert, fließt dieser kleine Fluss neben den Dünen für einige Kilometer und bildet eine Oase in der trockenen Landschaft. Wandern wir durch die schönen Sanddüne. Besuchen wir Nomaden Familie. Optional Kamelreiten. Übernachtung im Ger Camp „ Gobi Erdene“. F/M/A
5. Tag

Rot glühenden Klippen

Am Morgen fahren wir zu den rotglühenden Klippen nach Bayanzag (Fahrt ca.140km). Spät Nachmittag erreichen wir das "Rote Ufer" Bayanzag ist einer vom bekanntesten Dinosaurier Ort auf dem Welt. Roy Chapman Andrews während vier Expeditionen in der Gobi Wüste zwischen 1922 und 1925 waren, entdeckte er viele Arten Dinosaurier, der von denen keine vorher bekannt waren. Wanderung durch Saxualwald bis Rot glühende Klippen. Wanderung ca.2-3 Std. Übernachtung im Ger Camp „Mongol Gobi“. F/M/A
6. Tag

Ongi Kloster Ruine

Heute fahren wir nach Ongi Kloster- Ruine (ca.140km). Hier besichtigen wir Ruine des Ongi Kloster während der kurze Wänderung. Das Kloster waren damals ein Zentrum die buddhistische Ausbildung für Medizin, Philosophie, numerological Astrologie und tantrische Schule. Wanderung ca.2 Std. Übernachtung im Ger Camp „Ongiin Nuuts“. F/M/A
7. Tag

Fahrt nach Kharakhorum

Wir setzen unsere Reise mit einer Fahrt nach Kharakhorum (240km). Kharakhorum war alte Hauptstadt des ehemaligen mongolischen Reichs. Dort besuchen wir die buddhistische Tempelanlage von Erdene Zuu, welche die erste und zugleich die größte Bastion des Buddhismus in der Mongolei darstellt. Danach besuchen wir den lokalen Markt. Übernachtung im Ger Camp „Munkhtenger“. F/M/A
8. Tag

Reise zu den Nomaden

Heute fahren wir nach Gurvanbulag Sum des Provinzes Bulgan (Fahrtstrecke ca. 120 km). Unterwegs besuchen wir in Tsaisam ein Museum. Hier erkunden wir die Geschichte der Turegreich und kulturelle Schätze vom 6-8 jahrhundert. Nachmittag erreichen wir das Ger Camp, das als Nomadengemeinde eingerichtet ist. Landschaftlich bekommt man hier vielfaltige Natur vom Berglandschaft bis Sanddüne. Wir besuchen eine Nomadenfamilie. Seien Sie neugierig. Sie haben hier die Gelegenheit das Nomadenleben hautnah kennenzulernen und erleben Sie alltägliches Leben der Nomaden. Wir werden Milchtee, vergorene Stutenmilch- Airag (vom ende Juni), Quark, Jogurt, Milchschnaps kosten, die sind traditionalles Essen und Getränke der Nomaden. Optional Pferdereiten. Übernachtung im Gercamp „Nomadengemeinde“. F/M/A
9. Tag

Fahrt nach Khustai Nationalpark & Ulaanbaatar

Weiterfahrt nach Khustai NationalPark.(220 km). Unterwegs besuchen wir Khar Buhiin Balgas Ruine von der Kidanreich, ihre Geschichte führt uns bis 10. Jahrhundert zurück. Weiter nach Hustai, dieser Park umfasst über 50.620 km² und bietet typische mongolische Wald-und Steppenlandschaft. Südlich des Gebirgszuges befindet sich am nördlichen Ufer der Tuul das Naturschutzgebiet, in dem seit 1992 die ursprünglichen Wildpferde, namens Takhi (Przewalski-Pferd), der Mongolei wieder angesiedelt bzw. ausgewildert wurden. Versuchen wir die Wildpferde beobeachten, vielleicht treffen wir auch mit dem Maralhirsch. Weiter fahren wir in die Hauptstadt (ca.110km). Nachmittag erreichen wir die Stadt und Transfer zum Hotel. Dann Sie können mit Ihrem Führer oder auch alleine die Stadt erkunden, Souvenirs und Geschenke für sich und Ihre Lieben kaufen. Die Mongolei ist berühmt für ihre Produkte aus Kaschmirwolle und Kamelhaar. Abschiedsabendessen. Übernachtung im Hotel „Bayangol“ ****. F/M/
10. Tag

Heimflug

Transfer zum Flughafen. Nehmen Sie ein Flug nach Heim. F
 
Enthaltene Leistungen
Alle Aktivitäten im Programm beschrieben sind
Twin/Double Grundlage Hotelunterkunft (2 Nächte) in Ulaanbaatar
Gercamp ( 6 Nächte)
Deutschsprachige Reiseleitung
Eintritt für geschutzten Ort
Alle Transfers mit Bus / Bus in der Stadt und der russischen Minivan auf dem Land
Mahlzeiten von Frühstück, Mittagessen (Picknick-Mittagessen während der Wanderungen) und Abendessen als pro Tag Reiseplan erwähnt
Wir werden das Wasser mit großen Ballon zur Verfügung stellen. Die Gäste sollen eigenen Wasserflasche mitbringen.
Nicht enthaltene Leistungen
Internationaler Flug
Reiseversicherung
Mineral (in Flaschen) Wasser und alkoholische Getränke
Trinkgelder
Wäsche waschen und Ausgaben persönlichen Bedarf
Einzelzimmerzuschlag für Hotel aufenthalt: EURO 100 ( 2 Nächte )
Einzelzimmerzuschlag für touristische Ger camp aufenthalt: EURO 60 (2 Nächte mit gemeinsamen Dusche und Toilette) + Euro 160 (4 Nächte mit separaten Duschen und Toiletten)
Zusatzleistungen
Wichtige Hinweise

Anforderungen

روز به خیر. به وبسایت ما خوش آمدید. ما به گرمی به شما خوش آمدید گفته و افتخار می کنیم که با بهترین تورها در خدمت شما خواهیم بود. سرزمین ایران کشوری چهارفصل با مردمی مهربان است. به ایران سفر کنید و از نزدیک خود تجربه کنید
Ermäßigungen
   
REISEZEITRAUM
PREIS
PLÄTZE
01.07.2018 - 30.09.2018
Plätze
ab 1890€

01.04.2019 - 30.09.2019
Plätze
ab 1890€

= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
 
Zu dieser Reise gibt es noch keine Bewertungen.
   
Ich berate Sie gerne!
Dr. Mehdi Ebadi
Telefon: +49 (0)6591 8999 723
E-Mail: info@persika-tours.de
01.07.18 – 30.09.18
01.04.19 – 30.09.19
= Anfragen
= Buchen

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema
روز به خیر. به وبسایت ما خوش آمدید. ما به گرمی به شما خوش آمدید گفته و افتخار می کنیم که با بهترین تورها در خدمت شما خواهیم بود. سرزمین ایران کشوری چهارفصل با مردمی مهربان است. به ایران سفر کنید و از نزدیک خود تجربه کنید