Startseite/Individualreise - Entdeckungsreise durch den Kaukasus
Nach Oben
Armenien Individualreise - Entdeckungsreise durch den Kaukasus 10 Tage ab 2815 €
Übersicht
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Bewertungen
روز به خیر. به وبسایت ما خوش آمدید. ما به گرمی به شما خوش آمدید گفته و افتخار می کنیم که با بهترین تورها در خدمت شما خواهیم بود. سرزمین ایران کشوری چهارفصل با مردمی مهربان است. به ایران سفر کنید و از نزدیک خود تجربه کنید

Individualreise - Entdeckungsreise durch den Kaukasus

Eine Reise durch Höhepunkte von Armenien und Georgien
© Persika Tours GmbH
© Persika Tours GmbH
© Persika Tours GmbH
© Persika Tours GmbH
© Persika Tours GmbH
© Persika Tours GmbH
© Persika Tours GmbH
© Persika Tours GmbH

Highlights

Teilnehmerzahl:
2
bis
4
 Personen  
1. Tag

ANKUNFT ARMENIEN

Individueller Flug nach Armenien.
2. Tag

JEREVAN & GARNI

Sie kommen an in der Hauptstadt von Armenien. Transfer zum Hotel. Zeit zum ausruhen. Nach der langen Anreise fängt der erste Tag in aller Ruhe an: wir genießen zuerst das ‚‚Langschläfer-Frühstück’’ und erkundigen danach gut gestärkt Jerevan. Machen Sie einen Spaziergang und sehen Sie, wie die Stadt die sowjetische Vergangenheit Entwurzeln möchte und nach einer neuen Identität sucht. An einem klaren Tag kann man an vielen Stellen die beiden Gipfel des Berges Ararat sehen. Ararat, der heilige Berg, wo die Arche Noah liegen würde. Der Berg liegt in der Nähe von Jerevan, aber befindet sich nicht auf armenischem Territorium, sondern über die Grenze in der Türkei, in einem Gebiet, dass von vielen Armenier als historisches armenisches Gebiet gesehen wird. Am Nachmittag machen Sie eine Stadtrundfahrt in Jerevan. Natürlich besuchen Sie die Matenadaran, eine berühmte Bibliothek der alten armenischen Handschriften und das Denkmal des Völkermords anfangs des 20. Jahrhunderts. Am Nachmittag besuchen Sie Garni und Geghard. In Garni gibt es einen Tempel aus dem ersten Jahrhundert n. Chr., der ein wenig an einen griechischen Tempel erinnert. Dies sind die Überreste von dem, was einst die Sommerresidenz der armenischen Fürsten war, ein Komplex voller Paläste und Tempel. Der Tempel liegt in einer schönen Schlucht. Die Schlucht lädt ein zu einem Spaziergang. Dann fahren Sie ein wenig weiter zu dem Höhlenkloster Geghard, einer der Höhepunkte eines Besuchs in Armenien. Dieses Kloster befindet sich am Rande eines Berges und ist auch teilweise in die Wand eingebaut. Die dunklen Kapellen bieten eine fantastische Akustik. Schließlich kehren Sie zurück nach Jerevan.
3. Tag

JERAVAN

Nach dem Frühstück besuchen Sie Edschmiatsin, eine berühmte Kathedrale und das Oberhaupt der armenischen Kirche. Versuchen Sie, Ihre Reise so zu planen, dass Sie hier an einen Sonntag sind, dann gibt es die wöchentliche Messe. Ein beeindruckendes Ereignis, vor allem durch die schönen Gesänge der Männer und Frauenchöre. Am Nachmittag fahren wir zurück nach Jerevan. Natürlich besuchen Sie die Matenadaran, eine berühmte Bibliothek der alten armenischen Handschriften und das Denkmal des Völkermords anfangs des 20. Jahrhunderts.
4. Tag

KHOR-VIRAP & NORAVANK

Nach dem Frühstück besuchen Sie heute den Süden von Armenien. Die erste Station ist das das schöne Kloster Khor Virab. Dies ist nicht nur das Kloster, wo das Christentum zur Staatsreligion im Jahre 301 des Landes proklamiert wurde, es liegt auch wunderschön am Fuße des Berges Ararat, mit nur der türkischen Grenze als Barriere zwischen dem Kloster und dem Berg. Danach besuchen Sie das schöne Kloster Noravankh. Ein Kloster,wunderschön am Eingang einer Schlucht gelegen, umgeben von beeindruckenden Klippen. Am Nachmittag kehren Sie zurück nach Jerevan.
5. Tag

SEWANSEE & DILIDSCHAN

Am Morgen fahren Sie zu den schönen Sevansee, einer der drei heiligen Seen Armeniens und der einzige, der auf dem heutigen armenischen Gebiet liegt (die beiden anderen sind der Vansee in der Türkei und im Iran der Urumiyesee). Der See war ursprünglich vulkanischen Ursprungs und ist die Heimat vieler Fische. Auf einer Halbinsel im See liegt ein kleines Kloster, das Sevan Kloster. Danach geht es weiter zum Dorf Noratus, in einem Gebiet, wo Hunderte von armenischen Kreuzen liegen. Schließlich kommen Sie gegen Nachmittag an das Bergdorf Dilidschan. In diesen bewaldeten Hügeln besuchen Sie auch das Kloster von Goshavank. Der Bau dieses Klosters dauerte über 300 Jahre.
6. Tag

ALWERDI & TBILISI

Die Debed Schlucht ist eine hügelige, bewaldete Umgebung, durchquert vom Debed Fluss, nahe dem Ort Alawerdi. Heute besuchen Sie die Klöster von Haghbat und Sanahin, beide zum Weltkulturerbe erklärt. Sie sind auch die eindrucksvollsten Klöster des Landes. Falls die Zeit reicht, machen Sie, wenn Sie möchten, einen Spaziergang durch die Schlucht. Bei Sadakhlo überqueren Sie die Grenze von Georgien und werden begrüßt von Ihrem georgischen Fahrer und Reiseführer. Gegen Nachmittag erreichen Sie Tbilisi.
7. Tag

TBILSI

Stadtbesichtigung von Tiflis. Tbilissi ist die Hauptstadt von Georgien und liegt wunderschön am Fluss Kura. In der Altstadt von Tbilissi gibt es mehrere Sehenswürdigkeiten zu Fuß voneinander entfernt. Sie besuchen zunächst die berühmte Metechi-Kirche aus dem 13. Jh., weiter geht es ins Bäderviertel mit den immer noch in Betrieb befindlichen überkuppelten Schwefelbädern. Besuchen Sie die Festung Narikala aus dem 4. Jh., die Sioni-Kathedrale (7.Jh.), die Anchiskhati-Basilika (6. Jh.), und das Nationalmuseum. So erleben Sie in einem Spaziergang die christlichen, jüdischen und islamischen Einflüsse der Stadt.
8. Tag

ALAWERDI, GREMIEN & TBILSI

Heute machen Sie eine Ausflug nach Kachetien – ins bekannte Weinanbaugebiet Georgiens. Unterwegs überqueren Sie die Gambori Gebirge. Weiter fahren Sie entlang der Weinberge nach der malerische Stadt Signagi. Besuch der Klöster Alawerdi und Gremien im wunderschönen Alasanital. Am Nachmittag fahren Sie zurück nach Tbilisi und genießen Sie das Abendessen in einen Lokalen Restaurant.
9. Tag

GORI & AKHALTSIKHE

Ausflug nach Shida Kartei Region, Nördlich von Tbilisi. Zunächst fahren Sie nach die Stadt Gori, Geburtsort von Joseph Stalin und besuchen Sie das Haus-Museum. Danach besuchen Sei die antike höhle-Stadt von Uplistsikhe (Ende 2. bis 1. BB BC). Nach dem Mittagessen besuchen Sie der Svetitskhoveli Kathedrale (11. Jh) - eine der heiligen Stätten von Georgien, die Grabstätte des Heiligen Mantle Christi und die Jvari Kirche (6.-7 Jh). Rückfahrt nach Tbilisi.
10. Tag

ABREISE TBILSI

Heimreise
 
Enthaltene Leistungen
Meeting & Transfers vom/nach Flughafen in Armenien & Georgien
Rundreise mit Charter Omnibus oder Van (Je nach Gruppengröße) wie im Reiseverlauf beschrieben
Eintrittsgelder gemäß Programm
Vollpension
9 Nächte im Doppelzimmer mit Dusche oder Bad/WC wie beschrieben
Nicht enthaltene Leistungen
Internationaler Flug
Alkoholische Getränke
Übliche Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Zusatzleistungen
Wichtige Hinweise
Anforderungen
Alle Museen sind am montags geschlossen
Museum in Etschmiadsin Kathedrale wird während der Heiligen Messe am Sonntag geschlossen
Vernisage ist nur an Samstagen und Sonntagen
روز به خیر. به وبسایت ما خوش آمدید. ما به گرمی به شما خوش آمدید گفته و افتخار می کنیم که با بهترین تورها در خدمت شما خواهیم بود. سرزمین ایران کشوری چهارفصل با مردمی مهربان است. به ایران سفر کنید و از نزدیک خود تجربه کنید
Ermäßigungen
   
REISEZEITRAUM
PREIS
PLÄTZE
01.01.2023 - 31.12.2023
Plätze
ab 2890€

auf Anfrage


= Reise buchbar
= Nur noch wenige freie Plätze
= Nicht mehr buchbar
 
Ihre Meinung ist uns Wichtig!
Von: PT - 27.06.2016
Ihre Bewertung wird dazu beitragen, unseren Service konsequent für Sie weiterzuentwickeln.

   
Ich berate Sie gerne!
Dr. Mehdi Ebadi
Telefon: +49 (0)6591 8999 723
E-Mail: info@persika-tours.de
01.01.23 – 31.12.23

auf Anfrage

= Anfragen
= Buchen

Ähnliche Reisen

Hier sehen Sie eine Auswahl ähnlicher Reisen zum Thema
Es wurden leider keine ähnlichen Reisen gefunden.
روز به خیر. به وبسایت ما خوش آمدید. ما به گرمی به شما خوش آمدید گفته و افتخار می کنیم که با بهترین تورها در خدمت شما خواهیم بود. سرزمین ایران کشوری چهارفصل با مردمی مهربان است. به ایران سفر کنید و از نزدیک خود تجربه کنید