Startseite/Reiseziele/Iran Reisen/Fotoreisen
Nach Oben
Iran

FOTOREISE UND WÜSTENEXPEDITION IN DIE LUT

Eine Reise zu den größten Dünen der Welt ist ein Abenteuer, die Möglichkeit dabei noch ein maßgeschneidertes Programm für Fotografie-Begeisterte zu genießen ein Unikum. Sie sind eingeladen sich mehrere Tage in die Wüste Lut zu begeben, um sich dabei gezielt mit ihren Aufnahmen auseinanderzusetzen und an ihrer Optimierung zu arbeiten. Lernen Sie nachts das gleißende Licht der Sterne und morgens die glühend roten Sandmengen auf eine Art und Weise festzuhalten, die der Schönheit dieser Landschaft gerecht wird. Die Besonderheit: Neben einem erfahrenem Wüstenteam, dass Sie sicher durch die Lut führt, stehen Priska Seisenbacher und Andreas Schörghuber für die fotografische und bildbearbeitungstechnische Betreuung bereit. Es bietet sich damit die Möglichkeit eines umfassenden Fotoworkshops, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche und auf die Herausforderungen der Wüste. Sie tauchen ein in eine Welt der Fotografie, die Sie die Wüste Lut in ihrer voller Pracht erleben und unvergessliche Erinnerungen schaffen lässt. Priska Seisenbacher und Andreas Schörghuber haben sich die letzten Jahre auf den Iran und seine fotografische Aufarbeitung spezialisiert, zu sehen ist das unter anderem im in ihrem Bildband (Highlights Iran). Ihre Expertise in Bezug auf Fotografie, sowie Kultur und Geografie des Landes versichern einen tiefen Einblick in den Iran. Treten Sie gemeinsam mit der Bildbandautorin und dem Bildbandautor in einen kreativen Prozess scheinbar unbegrenzter Möglichkeiten in der Unendlichkeit einer beeindruckenden Wüstenlandschaft ein. Die Exklusivität der Reise ist nicht nur aufgrund der zwei Workshop-LeiterInnen gesichert. Auch die kleine Gruppengröße macht eine individuelle Betreuung zur Selbstverständlichkeit. Das Tagesprogramm ist auf optimale Lichtverhältnisse abgestimmt. Zusätzlich zum Aufenthalt in der Lut bieten der Besuch von Kerman und Teheran die Gelegenheit das Basarleben bildlich einzufangen und Panoramen einer Megacity zu schaffen. Für die Reise benötigen Sie keine technischen Mindesvorraussetzungen wie eine DSLR oder bestimmte Objektive, wenngleich sich je nach Ausrüstung andere Möglichkeiten bieten werden Bildideen umzusetzen. Mehr Informationen zu Ihren Workshop-LeiterInnen gibt es unter www.inextenso.at und www.inextenso-photography.com